Japan Trommelkonzert
Startseite
Veranstaltungen 2003
Konzept
Künstler
Kunstausstellung
Japan Trommelkonzert
Geissbock-Perform.-Lesung
Schamanisches Konzert
Dichtung und Musik

Japanisches Trommelkonzert

Tentekko Taiko       7. 6. 2003,   20°°

Veranstaltungsort: Meckenheim bei Deidesheim, Sporthalle,  

Eintritt  18 Euro, erm. 12 Euro

In den japanischen Mythen tanzten und trommelten die Götter. Im Buddhismus repräsentiert der Klang der Trommeln die Stimme Buddhas. Die Schamanen sagen, daß die Trommel ihr Pferd sei, die sie in die verschiedenen Welten trägt. Aus diesen Traditionen speist sich das Trommeln der Gruppe Tentekko Taiko und verbindet sie mit moderner Choreographie und neuzeitlichem Lebensgefühl.

Feine Klänge und Flötentöne wechseln ab mit ekstatischem Trommeln, das an galoppierende Wildpferdherden erinnert, und lebensfrohen Volksfestrhythmen.Den Klang der Trommeln, versteht jeder, fühlt jeder im Körper vibrieren. Die Lebens­freude, sichtbar in den Bewegungen, Tänzen und freudigen Gesichtern der TrommlerInnen, springt zu den Zuschauern über.

Die zeitliche Nähe zur Deidesheimer Geißbockversteigerung (www.deidesheim.de) will andeuten, daß der Geißbockzug von Lambrecht nach Deidesheim auch ein mythischer Zug in unserem Inneren ist und aus der Vitalität unserer Jahrtausende alten Kultur gespeist wird. Japanische und europäische Kulturtradition treffen sich in Deidesheim.

Eine beeindruckende Kombination aus physischer Kraft, außergewöhnlicher Fertigkeit und Musik, Vitalität und Spiritualität!