Kunstausstellung
Startseite
Veranstaltungen 2003
Konzept
Künstler
Kunstausstellung
Japan Trommelkonzert
Geissbock-Perform.-Lesung
Schamanisches Konzert
Dichtung und Musik

Kunst-Ausstellung: Deidesheim (1.-22.6.03)
HIL &  Remy Rasse 

Altes Casino, Deidesheim, Schloßstr. 10, Di-Fr 14-19, Sa-So 11-18 Uhr

Vernissage: 1.6. 11 Uhr mit Musik von Burkhard Weber. Er spielt eigene Stücke auf dem Cello mit Rundbogen.

anklicken zum VergrößernHil (1906-1999) begegnet den Wesen der Berge und der Meere, liebt ihre Kraft, Beständigkeit, Wildheit, findet die Urmutter allen Seins, begegnet den Tieren als seinen Geschwistern. Das Dionysische fließt durch seine Bilder in seinen Farben und fließenden Formen.

Remy Rasse (*1963), Maler aus Südfrankreich, Reisender durch die Anden, Freund von Hil, ist der gewaltigen Natur der Anden und der Kulturen der Andenvölker begegnet, die die Pachamama, die Mutter Erde verehren. Seine Bilder erzählen mit großer Farben- und Strahlkraft von seiner Verbindung mit der Erde.